Ausstellung im November

VERNISSAGE: Chava Pressburger – Impressionen in Papier

| Vernissage |

FR/29.11.19/19:00 |

Das Œuvre der israelischen Papierkünstlerin Chava Pressburger (*1930) ist stark mit ihrer von Gewalt und Krieg geprägten Lebensgeschichte verbunden, so etwa auch mit dem Verlust des in Auschwitz ermordeten Bruders Petr Ginz. Diese Ereignisse haben ihre Kunst stark beeinflusst, und heute – in Zeiten des Terrors – sind ihre aus handgeschöpftem Papier hergestellten Collagen zu einem schmerzlichen Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Gegenwart geworden.

Diese Veranstaltung wird von Bautenschutz GmbH de Graaff gefördert.

Ausstellungsdauer: 29.11.-21.12.19, dienstags bis samstags 13:00-19:00