Ausstellung im Mai

VERNISSAGE: 12.855 km/Satomi Edo (Kyoto) & Maik und Dirk Löbbert (Köln)

| Vernissage |

SO/05.05.19/12:00 | 

Die Projektausstellung 2019 im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Köln und Kyoto in Kooperation mit der Deutsch-Japanischen Gesellschaft e.V. Köln

Die in Kyoto geborene Künstlerin Satomi Edo und die Kölner Künstler Maik und Dirk Löbbert, tätig an der Kunstakademie Münster, treten in einen interkulturellen Dialog und entwickeln eine Ausstellung, die sich sowohl auf die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede der beiden Kulturräume bezieht. Der Austausch der beiden Partnerstädte Kyoto und Köln, wie auch generelle Fragen zu Herkunft und Heimat werden thematisiert. Installationen, Skizzen und Fotoarbeiten werden ein aufeinander abgestimmtes Gesamtbild erzeugen. Die Distanz zwischen Kyoto und Köln beträgt 12.855 km.

Ausstellungsdauer: 05. bis 29.05.2019 Dienstag bis Samstag: 13:00 bis 19:00 Uhr

SO/19.05.2019/ Satomi Edo
11:00 Workshop: New Ground – Künstlerischer Brunch
(Unkostenbeitrag: 5€)
15:00 Künstlergespräch (Eintritt frei)

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein. Einführende Worte spricht Merle Radtke, die Leiterin der Kunsthalle Münster