Kurs im November, Workshops

KURS: Obertongesang

| Kurs |

MI/04.11.20/20:00-21:00 (jeden Mittwoch) |

Während der Corona-Krise wird der direkte zwischenmenschliche Kontakt auf ein Minimum beschränkt. „Koe“ bedeutet zugleich Stimme (声) und Dünger (肥). Unsere Stimme ist die Kraft des Lebens. Durch unsere Stimme können wir unseren Geist nähren – ihm Kraft geben, so wie es der Dünger für die Pflanzen tut.
Anders als der Kehlkopfgesang der Mongolen knüpft der westliche Obertongesang an die abendländische und frühchristliche Gesangskultur in Europa an. Ziel dieses Kurses ist, eine klangliche Balance zwischen einer »klassischen« Stimmbildung und Obertontechniken zu finden. Das dialogische Singen zur Tanpura oder Shrutibox richtet sich nach dem jeweiligen Kenntnisstand der Teilnehmer. Geleitet wird der Kurs von Lothar Berger.

Anmeldung erforderlich.
Gebühr (pro Monat) 60,- €, Einmalig 20,- € / Ermäßigt 18,- €,
Privatunterricht pro Stunde: 40,-€

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff
Workshop Obertongesang

Ihre Nachricht

captcha