Allgemein, Aufführungen, Ausstellung im Juni, Konzert im Juni, Konzerte

KONZERT: SHAKUHACHI. EINE STIMME DES ZEN – DAS WERK – DER WEG. DAN HEPPERLE

| Shakuhachi-Konzert |

SA | 18.06.22 | 19:00 | Eintritt 20,- / ermäßigt 15,- inkl. Getränke |

Im Rahmen der Ausstellung Das Werk 作品 – Der Weg 道 von Eva Koethen lädt die Tenri Kulturwerkstatt herlich zum Konzert Shakuhachi: Eine Stimme des Zen – das Werk – der Weg von Dan Hepperle ein.

Die japanische Bambusflöte, Shakukachi, ist insbesondere als zenbuddhistisches Meditationsinstrument bekannt. Der Weg (Dō) heißt für Dan Hepperle Zen (Meditation). Hier findet er das, was man als „schöpferische Kraft“ bezeichnen könnte. Diese manifestiert sich bei ihm neben der Malerei, der Musik, der Poesie (Haikus) auch in seiner Liebe zur Natur, dem Garten und den Vögeln, aber auch im alltäglichen – seinem geliebten Tee etwa.
Bereits im November 2020 durfte die Kulturwerkstatt den Künstler willkommen heißen. Wir freuen uns, in diesem Jahr eine unbegrenzte Anzahl an Besuchern zulassen zu dürfen und Ihnen die traditionelle japanische Musik ein wenig näher zu bringen!

Dan Hepperle wurde 1956 in Köln geboren und schloss dort sein Studium der Kunst und Geographie ab, bevor er als freischaffender Maler tätig war. Als ehemaliger Leiter der Jugendkunstschule Köln, Mitbegründer der Street-Gallery Lindenthal sowie der Eifeler Ateliertage wurden seine Werke bereits auf zahlreichen Ausstellungen präsentiert. Neben der Malerei sowie der Poesie (Haiku) ist die Shakuhachi (japanische Bambusflöte) seit nunmehr 20 Jahren zu einem wesentlichen Aspekt des Weges von Dan Hepperle geworden.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff
KONZERT SHAKUHACHI EINE STIMME DES ZEN DAS WERK DER WEG DAN HEPPERLE

Ihre Nachricht

captcha