Konzert im April, Konzerte

KONZERT: „Patterns of Plants“, Kompositionen von Mamoru Fujieda und Meng-Chia Lin im Rahmen der Projektausstellung 2018

| Konzert |

SA/07.04.18/19.00 |

Mamoru Fujieda (*1955) hat in seinem über mehrere Jahre entstandenen Opus Magnum „Patterns of Plants“ beispielhaft eine musikalische Kooperation zwischen der Pflanze und dem Komponisten verwirklicht. Mit einem „Plantron“ misst er elektrische Schwankungen auf der Oberfläche von Blättern und überträgt diese Daten in Töne. In einem Prozess, den Fujieda mit dem „Suchen nach schönen Blumen und seltenen Schmetterlingen in einem tiefen Wald“ vergleicht, horcht er nach musikalischen Mustern und verwendet diese als Grundlage für kurze Kompositionen. Aufgeführt werden Stücke für Piano solo, sowie Shō und Violine (DEA). Das Konzert wird ergänzt durch Meng-Chia Lins Komposition „Lob des Schattens III“ für Shō solo (UA). Es spielen: Meng-Chia Lin (Piano), Sabine Akiko Ahrendt (Violine), Yoshiro Shimizu (Shō)

Gefördert durch den Musikfonds e.V. (Logo Musikfonds) und ON Neue Musik Köln (Logo ON)

Eintritt 15,- €, bei Reservierung 10,- €

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captcha