Allgemein, Konzert im Februar, Konzerte

KONZERT: Klavier-Solokonzert von Julia Golkhovaya „Von Wien nach Paris“

| Konzert |

SA/17.02.18/19:00 |

  1. Schubert (1797-1828) Sonate A-Dur Opus post. 120

                                               Impromptu Nr. 2 Es-Dur

  1. Debussy (1862-1918) Stücke aus Images 2
  2. Ravel (1875-1937) Sonatine fis-Moll
  3. Debussy (1862-1918) L’isle joyeuse

Das Programm spannt einen weiten musikalischen Bogen vom klassischen Wien zum französischen Impressionismus. „Diese Musik verbindet eine besondere Reinheit, frei von spätromantischer Schwermut und erlaubt mir, durch die Musik zum Publikum zu sprechen…“, so die Pianistin.

Die 1980 in St. Petersburg geborene Pianistin Julia Golkhovaya debütierte bereits im Alter von 10 Jahren mit dem d-Dur Klavierkonzert von J. Haydn, begleitet vom Kammerorchester Mozarteum der Stadt St. Petersburg.

Eintritt 15,- € (bei Reservierung 10,- €)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Um den Captcha-Code anzuzeigen, muss dieses Plugin installiert sein.