Allgemein, Aufführungen
Schreibe einen Kommentar

Junko Okuda – Koexistenz und Erwachen

Bild Junko Okuda Tanz

| Tanzaufführung |

Fr., 27.02.2015 | 19:00 Uhr |

Die japanische Tänzerin Junko Okuda gibt an der Tenri Japanisch-Deutschen KulturWerkstatt eine Vorstellung.

Vorstellungen und Denkweisen unterscheiden sich von Mensch zu Mensch. Auch die Zeit mag von verschiedenen Menschen unterschiedlich aufgefasst werden, unabhängig von der Zeit, wie sie mathematisch festgelegt ist. Ist es uns möglich, uns dieser unterschiedlichen Wahrnehmungen bewusst zu werden? Nicht die Anpassung aneinander und der Einlang, sondern die Bewusstwerdung unserer Unterschiede eröffnet uns grenzenlose Möglichkeiten. Unsere körperlichen Bewegungen sind ein Signal unserer Wahrnehmung. Der Tanz führt uns die unterschiedlichen Wahrnehmungen von Zeit vor Augen.

Aufführung von Junko Okuda

Musikalische Begleitung: Meng-Chia Lin

Eintritt 10 €

[ddownload id=“5849″ style=“link“ text=“Veranstaltungsflyer von Junko Okuda (Japanisch/Englisch)“]

Hier gelangen Sie zur Website von Junko Okuda.

ずれ (Zure)

ずれ Abwege
人それぞれ持っている時間 Jeder Mensch besitzt seine eigene Zeit
そこでは今という地点からはなれ Daher kann er den Zeitpunkt „Jetzt“ verlassen
過去にも未来にもいく事ができる Vermag sich zu bewegen, in die Zukunft, in die Vergangenheit
誰しもが持っている素敵な能力。 Das ist eine wunderbare Fähigkeit, die jeder Mensch in sich trägt

Bildergalerie Junko Okuda

 

Bild Meng-Chia Lin

Meng-Chia Lin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.