Allgemein, Vorträge

Die Kunst des japanischen Farbholzschnitts

Abbildung Farbholzschnitt Tatsuo Kawashima: RAKUHOKU

| Vortrag | 

Sa, 15. August 2015 | 16:00 Uhr | 

Die Kunst des japanischen Farbholzschnitts veranschaulicht durch den Meister TATSUO KAWASHIMA aus Kyôto

Im Rahmen der Ausstellung RAKUHOKU – Verborgene Landschaft im Norden von Kyôto sind zum ersten Mal Werke des japanischen Meisters TATSUO KAWASHIMA in Europa zu sehen. Die japanische Tradition des Farbholzschnitts ist hierzulande eher durch Werke der Klassiker wie Hokusai oder Hiroshige aus dem 18. und 19. Jahrhundert bekannt, lebt aber bis zum heutigen Tage fort. Daher ist in Japan auch der zeitgenössische Farbholzschnitt gleichermaßen anerkannt und populär.

Der Meister ist dort bekannt für seine Landschaftsmotive aus dem Norden Kyôtos, die eine tiefe Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen.

Der Künstler, der die Region über Jahrzehnte auf zahlreichen Wanderungen durchstreifte,  wird uns persönlich die vielschichtige Technik des japanischen Farbholzschnitts veranschaulichen und unseren Blick auf ungewöhnliche Details der Bildkomposition schärfen.

Eintritt frei!