Alle Artikel in: Kurs im Dezember

KURS: Die japanische Kunst des Blumensteckens IKEBANA aus der Ohara-Schule

| Kurs | DO/14.12.17/25.01.18/22.02.18/17:00-18:30 | Das Ikebana ist die traditionelle japanische Kunst des Blumensteckens und geht auf die Blumenopfergabe für Buddha zurück. Diese Kunst mit ihrer 600-jährigen Geschichte wird nicht nur in Japan, sondern in vielen Ländern geliebt. Man behandelt die Blumen mit Respekt vor der Natur. In der Kunst geht es zusätzlich noch um die Schönheit der unausgefüllten Räume zwischen mehreren Blumen bzw. die Ästhetik der Ungleichheit – wie Blumen oder Zweige nun einmal sind. Dieses Gefühl kann jeder Mensch durch das Ikebana gewinnen – kommen Sie und erfahren Sie es mit uns! Der Kurs wird von Frau Akiko Kaneko, Meisterin der Ohara-Schule, durchgeführt. Kursgebühr: jeweils 20,- € + Materialkosten (unter 10,- €)  

KURS: Kalligraphiekurs

| Kurs | Freitags 10.11.17-15.12.17 und 12.01.18-23.02.18, jeweils 17:30-19:00 | Dieser 6-teilige japanische Kalligraphiekurs, Shodô (Weg des Schreibens), wird seit 2007 von der Meisterin Yuko Ishizawa geleitet und ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Anfänger erlernen Grundkenntnisse der Kalligraphie und kalligraphieren einen Teil des japanischen Gedichtes. Fortgeschrittene beschäftigen sich mit den zwei Stilen der Kalligraphie; Kaisho- und Gyôsho-Stil. Im Kurs erlernt man folgendes Haiku von Bashô Matsuo (1644-1694):いざ行かん 雪見にころぶ所まで(Lasst uns Schnee ansehen gehen, bis ich nicht rutsche!). Dazu kalligraphiert man das Zeichen 戌, welches das Tierkreiszeichen 2018 ist. Anmeldung ist erforderlich. Kurs: 10., 17., 24., Nov., 01., 08., 15.Dez., jeweils freitags 17:30 -19:00 Uhr, Kurs: 12.01.18-23.02.18, jeweils freitags 17:30 -19:00 Uhr, Kursgebühr: 60,– € für 6 Termine, Probe (einmalig): 13,– €