Allgemein, Aufführungen

artvideoKOELN – audio-visual experiences 01

Foto artvideoKOELN : Gregg Biermann (USA) – Iterations

| Filmkunst | 

Sa., 16.05.2015 | 19:00 Uhr | 

artvideoKOELN – audio-visual experiences 01 ist der Name einer Reihe von Veranstaltungen rund um das Thema „audiovisuelle Kunst“, die der Kölner Medienkünstler und -kurator Wilfried Agricola de Cologne entwickelt hat. Den Auftakt bildet die Veranstaltung am 16. Mai 2015, die in Zusammenarbeit mit der Tenri Japanisch-Deutschen Kulturwerkstatt in deren Räumlichkeiten ausgerichtet wird.

Im Jahr 2005 durch Agricola de Cologne ins Leben gerufen, war artvideoKOELN als kuratorische Initiative in den vergangenen 10 Jahren der Motor hinter CologneOFF – Cologne International Videoart Festival – einem in seiner Art einmaligen Festivalprojekt, welches von Köln aus mit Netzwerkpartnern in aller Welt durchgeführt wird.

Auf der Veranstaltung am 16. Mai 2015 wird auf den verschiedenen Raumebenen der Tenri Kulturwerkstatt eine Auswahl von Kunstvideos und -filmen von internationalen Künstlern präsentiert, die von der Jury, bestehend aus Kai-Welf Hoyme (Köln), Yoshiro Shimizu (Köln) und Wilfried Agricola de Cologne (Köln), getroffen wurde. Eine überwältigende Anzahl von 410 Künstlern aus 61 Ländern waren dem weltweiten Aufruf gefolgt und hatten ihre audiovisuellen Arbeiten eingesandt. Die Arbeiten werden in den Präsentationsformaten Screening, Projektion und Installation vorgeführt. Dazu gehören auch Programme internationaler Partner von CologneOFF, wie Now & After International Videoart Festival Moskau, VideoBabel – Internationales Festival audiovisueller Kunst Cusco/Peru & Digital Arts Festival Athen (Griechenland). Die Besucher erwartet außerdem eine Einführung in das Programm des Abends sowie ein Künstlergespräch mit dem Kölner Medienkünstler Kai Welf Hoyme, Absolvent der Kölner Hochschule für Medien. Moderiert wird der Abend von Agricola de Cologne.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit CologneOFF – Cologne International Videoart Festival sowie Now & After Videoart Festival Moskau, Digital Art Festival Athen (Griechenland) und VideoBabel – Audiovisuelles Festival Cuzco/Peru durchgeführt.

artvideoKOELN international

Leitung: Wilfried Agricola de Cologne

Weitere Links zu artvideoKOELN – audio-visual experiences 01

Weitere Informationen zur Veranstaltung artvideoKOELN international

Ausführliches Programm

Zur Website von Agricola de Cologne 

artvideoKoeln Programm zum Download

Zur Website von Cologne Off – International Festival Platform

Zur Website Project: Cologne Off – 2005-2014 – 10 Years Cologne International Videoart Festival

Zur Facebook-Seite der Veranstaltung artvideoKOELN international

Eindrücke artvideoKOELN – audio-visual experiences 01 

(Weitere Bilder auf Facebook)

Programm I: Fukushima , mon amour!

Foto artvideoKOELN: Nico Winz (France) – Fukushima Beach

artvideoKOELN – audiovisual experiences 01
16 May 2015 – Programm I Nico Winz (France) – Fukushima Beach 2014, 5:25 + min

Programm II: No More Women’s Land

Programm III: No Home

Programm IV: No Time

Programm V: Cologne based video artists

Programm VI: Urban Processes 2

Programm VII: Latin American Videoart

Programm VIII: Athens Videoart Festival – selection

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Pin on Pinterest