Monate: Mai 2022

Koto (Wölbbrettzither)/ Naoko Kikukchi (Sawai Koto Europe)

| Kurs | Mi | 15.06. | 07.07.22 | 11:00 bis 18:00 Als Nachfolgerin der Meisterin Makiko Goto setzt die Meisterin der Sawai Koto Europe Naoko Kikuchi den Kurs fort. Das Instrument kann auf eine 1300-jährige Geschichte in Japan zurückblicken. Die Koto entwickelte sich mit der traditionellen Musik Japans und wird heute häufig mit der klassischen sowie zeitgenössischen Musik zusammen gespielt. Die Struktur des Instruments ist einfach aus Holz und Saiten aufgebaut, kann jedoch verschiedene, feine Klänge erzeugen. Nach Wunsch kann eine von der Schule anerkannte Qualifikation durch eine Prüfung erworben werden. Die qualifizierten Spielerinnen und Spieler können in Japan an einem Konzert teilnehmen. Die Sawai Koto-Schule wurde 1972 von Tadao Sawai gegründet. Wollen Sie einen neuen Weg mit der Musik einschlagen? Kursgebühr: 40,-€ (nur Einzelunterricht), Anmeldung ist erforderlich. Kursdauer 60 Min.

KONZERT: SHAKUHACHI. EINE STIMME DES ZEN – DAS WERK – DER WEG. DAN HEPPERLE

| Shakuhachi-Konzert | SA | 18.06.22 | 19:00 | Eintritt 20,- / ermäßigt 15,- inkl. Getränke | Im Rahmen der Ausstellung Das Werk 作品 – Der Weg 道 von Eva Koethen lädt die Tenri Kulturwerkstatt herlich zum Konzert Shakuhachi: Eine Stimme des Zen – das Werk – der Weg von Dan Hepperle ein. Die japanische Bambusflöte, Shakukachi, ist insbesondere als zenbuddhistisches Meditationsinstrument bekannt. Der Weg (Dō) heißt für Dan Hepperle Zen (Meditation). Hier findet er das, was man als „schöpferische Kraft“ bezeichnen könnte. Diese manifestiert sich bei ihm neben der Malerei, der Musik, der Poesie (Haikus) auch in seiner Liebe zur Natur, dem Garten und den Vögeln, aber auch im alltäglichen – seinem geliebten Tee etwa. Bereits im November 2020 durfte die Kulturwerkstatt den Künstler willkommen heißen. Wir freuen uns, in diesem Jahr eine unbegrenzte Anzahl an Besuchern zulassen zu dürfen und Ihnen die traditionelle japanische Musik ein wenig näher zu bringen! Dan Hepperle wurde 1956 in Köln geboren und schloss dort sein Studium der Kunst und Geographie ab, bevor er als freischaffender Maler tätig …